Die bekanntesten Fitnessstudioketten

Vor ein paar Jahren ist in Deutschland ein regelrechter Fitnesswahn ausgebrochen. Das ist erstens gut für die Gesundheit und den durchschnittlichen BMI (Body-Maß-Index) und zweitens gibt es seitdem solch eine große Auswahl an Fitnessstudios, wie nie zuvor. Die bekanntesten Ketten Deutschlands gibt es nun im Überblick.

McFit – Einfach gut aussehen

McFit ist die wohl weitverbreitetste Kette in ganz Europa. Das liegt wahrscheinlich daran, dass die Studiokette mit einem unschlagbaren Preis wirbt. Hier stehen eine Frauenhantelecke und Probetrainings in jedem Studio zu Verfügung und zusammen mit einem Trainer spricht man die ersten Trainingsgrundlagen ab. Wer aber auf gezielte und individuelle Beratung hofft, ist hier eher an der falschen Adresse. Trotzdem bietet McFit professionelle, neue Geräte und eine Auswahl an Kursen und Trainingszubehör.

Mrs. Sporty – Fitness für Frauen

Viele Frauen in ganz Deutschland möchten gerne das Training voll ausnutzen und sich nicht von Blicken ablenken lassen – logisch. Die Mrs. Sporty Studios bieten effektives Training und professionelles Personal, das bei jeglichen Fragen bereit steht. Allerdings ist die Auswahl an Geräten nicht so groß, wie bei anderen Ketten. Dafür genießt man hier Intimität, muss aber auch einen höheren Preis in Kauf nehmen. Mrs. Sporty Studios sind in ganz Deutschland verbreitet.

Fitness First – Wir sind geschaffen, um uns zu bewegen

Die britische Fitnessstudio Kette bietet seit einigen Jahren ihre Dienste auch in Deutschland an. Eine Mitgliedschaft bringt nicht nur das Training in den Studios, sondern auch Trainingspläne und Übungen für Zuhause. Bei den angebotenen Kursen ist für jeden etwas dabei. Effektives Krafttraining? Klar! Ein Kurs nur für Frauen? Auch das! Der Preis dafür ist allerdings um einiges höher als bei den Schüler und Studenten freundlichen Clubs. Aber auch hier stehen diverse Personal Trainer zur alleinigen Verfügung bereit. Fitness First ist nicht nur in Deutschland, sondern auch in anderen europäischen Ländern vertreten.

MeridianSpa – Fitness. Wellness. Bodycare.

Das MeridianSpa ist wohl eines der angesagtesten Fitnessclubs Deutschlands. Klar, dass das einen gewissen Preis fordert. Doch eine Mitgliedschaft bringt nicht nur Vorteile á la Personal Trainer und die neuesten Geräte, auch der Spa Bereich, Saunen etc. sind hier inklusive und selbstverständlich. Wer im MeridianSpa trainiert genießt viel Platz, Intimität, ein individuell abgestimmtes Training und anschließende Erholung. Zusätzlich werden auch Massagen und andere Wellness Punkte angeboten. Das MeridianSpa gibt es exklusiv in vier Städten Deutschlands – vor allem in Hamburg.

Injoy – Fühl dich neu

Von Fitnessstudio über Personal Trainer bis hin zu Yoga ist in den Injoy Studios alles vorhanden. Abnehmkurse, Beratungen und Trainingszirkel gehören hier zum Standard an. Egal für welches Alter, die Kette bietet eine große Auswahl an Kursen, Übungen und Beratungen an. Die Preise variieren je nach Studio, da nicht in jedem Studio dieselbe Vielfalt angeboten wird. Doch sicher ist, dass sich hier für jeden das passende dabei ist. Dabei ist es hilfreich, dass Injoy in sehr vielen Städten Deutschlands zu finden ist.